Herzlich Willkommen bei Landtechnik Erich Wagner.

Unser Betrieb wurde  1906  als Huf- und Wagenschmiede von Schmiedemeister Franz Hütterer sen. gegründet.

Schmiedemeister Franz Hütterer jun. führte den Betrieb von 1947 bis 1983.  Er kaufte im Ortsgebiet von St. Jakob im Walde
ein Grundstück und errichtete darauf ein neues Wohn- und Betriebsgebäude.
Franz Hütterer entwickelte und  erzeugte in den 50er- und 60er-Jahren die bewährten Getreideablagen für Motormäher und Traktormähwerke.
Weiters wurden Traktoranhänger sowie die bekannten Hütterer-Schneefräsen für Traktoren erzeugt, die in Zusammenarbeit mit
Franz Grabenhofer entwickelt wurden.
Zusätzlich wurden Reparaturen an Landmaschinen sowie Schmiede- und Schlosserarbeiten durchgeführt.

1983  übernahm Erich Wagner mit seiner Frau Maria von seinem Schwiegervater den Betrieb.